Der Nikolaus war da!

Wie jedes Jahr trafen sich die Kinder des TuS Sörgenloch in der Turnhalle um gemeinsam in den Advent zu starten. Bei Kaffee und Kuchen konnten die Eltern und Großeltern das Können der Kinder bestaunen. Die Turnkinder (3-6 Jahre) machten den Anfang und zeigten stolz das Erlernte am Trampolin und die Hockwende über die Bank. Die größeren Kinder zeigten mit ihrer Performance, dass Spiel-Sport-Spaß (6-12 Jahre) nicht nur der Name ihrer Turnstunde, sondern gleichzeitig auch Motto ist und dass man Gymnastikbälle nicht nur zum Sitzen benutzen kann. Die Einzeldarbietung zweier Mitglieder dieser Gruppe war mit ihrer geschickten Kombination von Salti und Rollen auf-über-neben-unter Kasten und Trampolin nicht nur im wahrsten Sinne atemberaubend, sondern echt bühnenreif. Dann zeigten auch noch die Fußballbambini mit ihren Trainern, dass sie den Ball schon gut unter Kontrolle haben. Es ging durch einen Parcours mit vielen Wendungen und Aufgaben energisch Richtung  Tor.kiweifei2016

Doch dann war plötzlich Ruhe in der Halle, man hörte schon den Nikolaus die Treppe hinaufkommen. Er begrüßte die Kinder und Eltern mit einer Geschichte und hatte für die Kinder natürlich einen großen Sack voller Geschenke mitgebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.